DIY No-Zipper Rock – Ich liebe diese Dame, sie hat so viele kostenlose Tutorials, die …

DIY No-Zipper Rock – Ich liebe diese Dame, sie hat so viele kostenlose Tutorials, die …

Ich entschied mich, den Bund an diesem Rock dehnbar zu machen. Es ist einfach schön, es mit einem Hemd anziehen zu können und loszulegen. Es ist viel lässiger, was zum Faulenzen einlädt und die letzten Tage der Sommersonne auf sich wirken lässt.
Willst du eins machen?

Du wirst brauchen:
Ungefähr 1 Yard Strickware oder etwas, das schon ein wenig dehnbar ist. Mein Stoff maß 36 “x 50”
Elastischer Faden
* Hinweis: Beachten Sie, dass alle von mir aufgeführten Maße meine eigenen sind. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre eigene Taille, Rocklänge usw. entsprechend messen.

Schritt 1: Schneiden Sie 2 Taillenbänder aus, die 4 “x 36” messen (ich wollte einen dickeren Taillenbund).
Schneiden Sie 2 Abschnitte für den Rock vorne und hinten. Machen Sie die Breite des Rocks etwa zweimal so breit wie Ihre Taille. Mein maß 36 “x 20” l (Länge entsprechend anpassen)

Schritt 2: Ich denke, der Rock sieht besser aus, mit einem winzigen Flare an der Unterseite. Falten Sie Ihren Vorderteil in zwei Hälften und schneiden Sie eine leichte Diagonale, so dass die Unterseite etwa 5 Zoll breiter ist als die Oberseite. Machen Sie dasselbe für das hintere Rockstück.

 

Schritt 3: Nehmen Sie Ihr Vorderteil vom Rock und machen Sie eine Markierung in der Mitte. Erstellen Sie eine große 4-Zoll-Boxfalte. Markieren Sie dazu rechts und links von der mittleren Markierung 2 ‘weg. Dann gehen Sie 2 ” weiter von diesen Markierungen weg und falten Sie sich darunter, wobei die Falte zur Mitte des Rocks zeigt. Eine 4-Zoll-Box-Falte benötigt 12 Zoll zum Erstellen.

 

 

Schritt 4: Nun werden auf beiden Seiten der mittleren Boxfalte 2 Messerfalten erstellt. Wenn Sie den Stoff für die Falte unterlegen, stellen Sie sicher, dass die Falte zur Mitte zeigt. Die Falten rechts von der Mitte zeigen nach links und die Falten links von der Mitte zeigen nach rechts. Macht das irgendeinen Sinn? Schau dir die Bilder genau an. Es wird sinnvoller als ich.

Meine kleineren Messerfalten sind sogar 1 1/2 Zoll voneinander entfernt. Ich faltete jede Messerfalte unter nur etwa 1/2 Zoll. Sie können einen Blick darauf werfen, wie tief Sie Ihre Falten bilden können, indem Sie oben ein Lineal anbringen, um zu sehen, wie breit Ihr Rock sein muss (beachten Sie Ihre Nahtzugaben).

Bügeln Sie alle Falten schön und flach.

 

Schritt 5: Nehmen Sie Ihr hinteres Rockstück und erstellen Sie 2 umgekehrte Schachtelfalten. Markieren Sie dazu die Mitte Ihres Rocks. Machen Sie jetzt eine Markierung 3 1/2 ″ rechts und links von der mittleren Markierung. Machen Sie eine weitere Markierung 7 ″ rechts und links von Ihren vorherigen Markierungen. Richten Sie zwei ganz rechte Marken zusammen, um eine umgekehrte Boxfalte zu erstellen, und führen Sie dasselbe mit den zwei ganz linken Marken aus.

Zum Beispiel:

E C A B D

“E” und “C” passen zusammen und “B” und “D” passen zusammen, um die Falten zu erzeugen. “A” bleibt Ihr mittlerer Punkt.

Stecken und bügeln Sie die Falte flach.

Schritt 6: Nehmen Sie nun Ihre zwei langen Taillenbundstreifen und schneiden Sie jeden in zwei Hälften, um 4 Stücke zu erstellen, die 4 “x 18” messen. L (Ihre Länge variiert je nach Ihren Maßen)

Schritt 7: Wickeln Sie Ihren elastischen Faden um Ihre Spule und legen Sie ihn in Ihre Maschine ein

 

Schritt 8: Legen Sie zwei Bundstücke rechts zusammen und nähen Sie die Länge einer Seite 1/4 ″ von der Kante aus. Sie werden sehen, wie sich der Stoff zusammenzieht, wenn Sie mit dem elastischen Faden nähen. Nicht ausflippen. Das ist eine gute Sache.

 

Schritt 9: Klappen Sie die Bundteile nach rechts und bügeln Sie sie flach. Dann auf derselben Seite mit dem Stoff rechts heraus nähen, 1/4 ″ vom Rand entfernt (immer noch mit dem elastischen Faden). Ziehen Sie den Stoff beim Nähen straff, da er sich aufgrund des elastischen Fadens zusammenziehen möchte.

 

Schritt 10: Öffnen Sie den Bund und nähen Sie die Vorderseite des Rocks an einer Seite des Taillenbands mit den rechten Seiten zusammen mit einer 1/4 ″ -Fuge (immer noch mit dem elastischen Faden).

 

Schritt 11: Klappen Sie den Bund so hoch, dass die rechte Seite zu Ihnen zeigt, und bügeln Sie den gerade erstellten Stich entlang. Achten Sie beim Bügeln darauf, dass die Kante Ihrer Naht nach oben in Ihren Hosenbund zeigt. Es fiel mir leichter, den Bund zu verfolgen, indem ich ihn nach hinten schiebe, um ihn genau beobachten zu können.

 

Schritt 12: Jetzt mit der falschen Seite des Stoffs zu Ihnen bügeln und das oberste Ende 1/4 ″ nach unten bügeln. Falten Sie diese Hälfte des Streifens nach unten, um Ihren Bund zu formen und zu fixieren.

Schritt 13: Nähen Sie mit der rechten Seite des Stoffs zu Ihnen entlang der Unterseite des Taillenbunds (1/4 ″) von unten, um den Stoff zu sichern, den Sie gerade gebügelt haben. Es ist wichtig, dass Sie die rechte Seite des Stoffs zu Ihnen zeigen, so dass der elastische Faden nur auf der Rückseite durchscheint. Ich habe es auf die harte Tour gelernt.

Wiederholen Sie nun die Schritte 8-13 mit den hinteren Taillen- / Rockstücken.

Schritt 14: Passen Sie Vorder- und Rückenteil und rechte Seiten zusammen und nähen Sie jetzt beide Seiten mit normalem Faden in Ihrer Spule (keine dehnbaren Seitennähte erforderlich), etwa 1/2 ″ vom Rand entfernt.

Fühlen Sie sich frei, um Ihre rohen Kanten zu stoßen oder im Zickzack zu nähen. Wenn Sie Jersey-Stoff verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass er ausfransen kann. Es verleiht Ihrem Rock jedoch ein besseres Aussehen.

Schritt 15: Bügeln Sie den Rock unter 1/2 “und dann wieder unter 1/2” und nähen Sie den Saum entlang.

Und da hast du es. Ein schneller, leichter Rock. Und das Beste daran … kein Reißverschluss!

 

 

Überprüfen Sie auch

Lernen Sie, wie Sie mit diesen kostenlosen Schnittmustern eine Vielzahl von Kleidern nähen. (Bild ...

Lernen Sie, wie Sie mit diesen kostenlosen Schnittmustern eine Vielzahl von Kleidern nähen. (Bild …

Lernen Sie, wie Sie mit diesen kostenlosen Schnittmustern eine Vielzahl von Kleidern nähen. (Bild: Ernsthaft …

FLUTTER SLEEVE DRESS FREE SEWING PATTERN - Lieben Sie gerne für kleine Mädchen? Lerne h ...

FLUTTER SLEEVE DRESS FREE SEWING PATTERN – Lieben Sie gerne für kleine Mädchen? Lerne h …

FLUTTER SLEEVE DRESS FREE SEWING PATTERN – Lieben Sie gerne für kleine Mädchen? Lernen Sie, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *